News

Clubmeisterschaften 22.8.16 bis 3.9.16
Clubmeisterschaften Einzel (Link ist jetzt aktiv)
Die diesjährigen Clubmeisterschaften finden vom 22.August bis 3.September 2016  in der Kategorie Junioren und Aktive für (WS/MS) statt.


LM 2016 Tömördy scheitert im Final-Krimi / Bühler&Fischer Landesmeister
Bei den Tennis Landesmeisterschaften 2016 in Vaduz konnten 5 Spieler des TC Eschen Mauren den Final bestreiten.
Nina Bühler WS (U12) und Diana Fischer (WS 40+) gewannen souverän und holten den Titel.
Jürgen Tömördy (Aktiv) sorgte im Final (1:6 6:2 6:7) für einen wahren Krimi.
Trotz 4 Matchbällen blieb ihm nur der Vize Titel. 
 
Ebenfalls die Vize Meisterschaft holten Florian Kaiser (35+) und Markus Nobile (45+)
Herzliche Gratulation
Aufsteigerjungs 2016
Unsere 2.Liga Jungs schaffen den Aufstieg in die 1.Liga! 
Bereits nach den Einzeln konnten unsere Aktiven den Aufstieg perfekt machen:
1.Sieg für Fröhlich Timo R4  3:6 7:5 6:7
2.Sieg für Frick Denis R5  1:6 5:7
3.Sieg für Monassi Mario R5  2:6 5:7
4.Sieg für Seeler Stefan R5  4:6 2:6
5.Sieg für Eisele Peer R6   2:6 0:6
6. Ein Game Erfolg für Müller Raphael R8 0:6 1:6
Herzliche Gratulation!
Jungsenioren verlieren in Bremgarten
Deutliche Niederlage für die Herren 35+ in Bremgarten mit 3:6. im Aufstiegsspiel.
Wir gratulieren zum Ligaerhalt in der Nati C.
2. Liga Herren gewinnen gegen Triesen
In Triesen konnten unsere Herren 2. Liga einen ungefährdeten Sieg mit 6:3 einfahren und sind somit weiter in den Play Off's.

Nächster Gegner LTC Winterthur 1, wir wünschen viel Erfolg am 19.6. um 13.30 in "Winti"
 
Golden Girls verlieren in Ascona
Die Truppe um Susan Wohlwend verliert im Tessin mit 1:5 im Aufstiegsspiel.
Wir gratulieren zum Klassenerhalt in der 2.Liga.  
Nati C Damen abgestiegen !
Das Heimspiel gegen das Team Burgmoos Richterswil wurde mit 2:4 verloren.  Die Unterländerinnen sind somit aus der Nationalliga abgestiegen.  
Auf und Abstiegsspiele am kommenden Wochenende
9.30 Uhr 12. Juni Heimspiel 45+ 2 Liga Herren (Abstieg)
9.30 Uhr 11 Juni in Triesen Aktiv 2 Liga Herren (Aufstieg)
11.00 Uhr 12. Juni in Ascona 40+ 2 Liga Damen (Aufstieg)
9.30 Uhr 11. Juni Heimspiel 30+ Nati C Damen (Abstieg)
13.00 Uhr 11. Juni in Bremgarten 35+ Nati C Herren (Aufstieg)
11.30 Uhr 12. Juni Heimspiel 45+ 1 Liga (Abstieg)
Boys U18 mit Sieg ohne Satzverlust
Unsere Interclub Knaben U18, siegen in der Liga B ohne Satzverlust gegen Grabs, mit einem 3:0.
Nun ist man aktuell Tabellenführer vor Schiltacker und Vaduz. Weiter so Jungs! 
Damen 2L mit 1 Game Vorsprung 3:3
In der 2.Liga Damen Aktiv kam es am Samstag in Mauren zur Begegnung TCEM - St. Georgen zu einem 3:3.
Lag man nach den Einzeln noch mit 1:3 hinten, wurden im Anschluss beide Doppel souverän gewonnen. Lediglich 1 Game Unterschied, zugunsten unserer Unterländerinnen war die Erfolgsbilanz.
Unsere Mädchen bleiben auf Tabellenplatz 1 mit 4 Punkten Vorsprung.

Jungsenioren verlieren in Seedorf
Unsere Jungsenioren C, haben am Sonntag in Seedorf den ersten
Tabellenplatz verpasst.
Sämtliche Spiele wurden in der Halle Seedorf ausgetragen und der Rückstand nach den Einzeln (2:4) war nicht mehr aufzuholen.

Doppel 1 konnte zwar noch verkürzen, jedoch unterlagen die Unterländer mit 3:6.

In 2 Wochen wartet Bremgarten im "Play Off" zur Nati B.
9:0 Kantersieg 2.Liga Herren gewinnen Derby
"Raffa" Müller ballt die Faust nach Kantersieg. 
Mit 9:0 holten die Unterländer im Heimderby alle Punkte. Einzig "Bieber", wie Martin Bieberschulte auch gennant wird, (ein Unterländer im Dress der Vaduzer) vermochte im ersten Satz "Paroli zu bieten" und gewann Satz 1 im Einzel.
Für den Zweitligisten ist der Gruppensieg mit 12 Punkten Vorsprung ein neuer Rekord und wir wünschen eine erfolgreiche "Play Off'"
U15 Interclub Mädchen gewinnen 3:0
Grossartiger Erfolg gegen Chur. Unsere Mädchen U 15 gewinnen mit 3:0 im Heimspiel.
Bühler Nina R4 gewinnt gegen Iseni Anjeza R4 mit 6:3 und 6:0
Dona Alina R6 gewinnt gegen Tanner Simona R5 mit 1:6, 6:2, 6:4.
Das Doppel wurde mit 6:3 und 6:1 entschieden und unsere Girls sind nun Gruppen Erster.
30+ Damen Nati C sind Tabellenführer
Unsere Damen der Nationalliga C übernehmen die Tabellenführung mit einem 4:2 Sieg gegen Cureglia.
Nach erfolgreichem Einzel von Gabriela, Bettina und Livia konnten unsere "Pink Ladies" vor heimischer Kulisse den Sieg im Doppel (Livia und Nadine) perfekt machen.
Jungsenioren 9:0 im Derby
Die Unterländer Nati C Jungsenioren gewinnen das Derby in Vaduz mit 9:0 und sichern sich den Ligaverbleib bereits vor dem letzten Auswärtsspiel beim TC Seedorf.
Ein "Traumstart" für die Männer um Markus Nobile und nun können neue Ziele in Angriff genommen werden.
Herren 2.Liga 8:1
Unsere Herren 2.Liga sind weiter auf Erfolgskurs und gewinnen gegen St. Gallen mt 8:1

Golden Girls 6:0
Unsere 40+ Damen gewinnen das Heimspiel gegen Celerina mit 6:0 und sind somit Spitzenreiter in der Gruppe 7 der zweiten Liga.
Eine schöne Momentaufnahme für die "Girls", die letztes Jahr aufgestiegen sind. 
Golden Girls 3:3
Unsere Golden Girls teilen sich den Sieg mit Vaduz 3:3. Nach Auswertung der Sätze haben die Unterländerinnen die "Nase" im Derby leicht vorn.
Doppel entscheiden bei den Jungsenioren 1. Runde Interclub
Die Jungsenioren gewinnen das Heimspiel der ersten Runde mit 6:3. Besonders erwähnenswert sind Tömördy und Lokaj, die ihre Einzel souverän gewinnen.
Damen 2 Liga gewinnen 1 Runde Interclub
Die Damen 2 Liga Aktiv gewinnen die erste Runde Heimspiel mit 5:1. Ein Auftakt nach Mass für die Mädchen rund um Captain Melanie Nutt.
 
Aktiv Herren 2 Liga
Die aktiv Herren 2 Liga rund um Cpt. Raphael Müller gewinnen in Kreuzligen souverän mit 7:2 
Dominique Ripoll hat gut Lachen nach seinem Sieg 6:3 6:3
Donnerstag ist wieder Grümpeltag !
Ein alter Tennisbrauch lebt wieder auf und alle Clubmitglieder sind herzlich  eingeladen............. 

Downloads

Dokument herunterladen Grümpeltour 2016 03. Mai 2016
Jungsenioren sagen Danke
Vielen Dank an den Wettergott, die Wirtin, den Grillmeister, den Vorstand und die vielen Teilnehmer vom Turnier am Samstag 30.4.16.

Prost
Euer Martin und Markus und das ganze Team der JS NC35+

Plätze reservieren

Facebook

Veranstaltungen

Bevorstehend

1. August 2016 bis 5. August 2016
8. August 2016 bis 12. August 2016
22. August 2016 bis 3. September 2016